Kokkinos Pirgos

 

 

 

   

 Kokkinos Pyrgos liegt 13,2 km in nordwestlicher Richtung von Pitsidia und nur 2,5 km von der Stadt Tympaki entfernt.

 Seinen Namen erhielt Kokkins Pyrgos (Roter Turm) nach dem hier einst stehenden, aus roten Sandstein erbauten Turm, wobei der Sinn und Zweck dieses Turms bis heute ungeklärt ist. In dieser Gegend ist es besonders warm und entsprechend groß ist die Vielfalt des Obst- und Gemüseanbaus hier.

 Der fein sandige Strand erstreckt sich über viele Kilometer, in südöstlicher Richtung bis zum Komostrand und in nordwestlicher bis nach Agia Galini.
Der östliche Strandbereich zwischen dem kleinen Hafen von Kokkinos Pyrgos bis zum Militärflughafen Tympaki wird Kataliki genannt
Kataliki ist ein sehr gut organisierter Strand mit Sonnenschirmen und - liegen, Rettungsstation und Wassersport.
Entlang der Strandpromenade reihen sich viele Cafes und Tavernen, was den Ort noch beliebter macht, sei es auch nur auf einen Drink einzukehren.

 Östlich von Kataliki liegt ein großes Sumpfgebiet. Es ist ins der bedeutendsten Feuchtbiotope der Messara und wird von Geropotamo (Fluss in der Messara) gespeist.
Diese riesige Sandfläche wird von der unter naturschutzstehenden Meeresschildkröte Caretta-Caretta im Sommer als Nistplatz genutzt.

 Vorsicht:

 An den Stränden von Kokkinos Pyrgos und der gesamten Messara baut die Meeresschildkröte Caretta-Caretta ihre Nester. Während der Nistzeit ist es nicht gestattet des Nachts an dunklen geschützten Stellen des Strandes spazieren zu gehen um die Nester nicht versehentlich zu beschädigen und die Schildkröten nicht zu verschrecken.

 Der zweite Strand in Kokkinos Pyrgos liegt südwestlich des kleinen Hafens. Es ist ein überwiegend felsiger schmaler Kiesstrand der sich in westlicher Richtung bis nach Agia Galini erstreckt. Der Strandabschnitt ist nicht organisiert und abgeschieden. Mit großer Wahrscheinlichkeit werden Sie hier nur ein paar FKK-Freunde antreffen wie sie unter den Tamarisken entspannt sonnenbaden.

Anreise:

 Nehmen Sie die Landstraße Matala-Mires in Richtung Mires und biegen Sie an der ersten Kreuzung links ab nach Kamilari. Direkt am Ortseingang nehmen Sie die links bergab führende Straße und folgen ihr bis zur Gabelung an der Sie sich rechts halten. Folgen Sie dieser Straße bis Sie auf die Nationalstraße Heraklion - Tympaki stoßen. Hier biegen Sie links ab nach Tympaki. Auf der Hauptstraße bleibend, durchqueren Sie den Ort Tympaki.
1,5km nach Ortsendegelangen Sie an das Straßendelta Agia Galinis wo Sie geradeaus (leicht links) weiterfahren und nach 1km direkt in Kokkinos Pyrgos ankommen.

Eine andere Möglichkeit ist über Festos zu fahren.
Nehmen Sie die Landstraße Matala - Mires in Richtung Mires und biegen Sie an der zweiten Kreuzung (direkt nach der Tankstelle rechterhand) links ab nach Festos. Folgen Sie dem Straßenverlauf, welcher auf der anderen Seite des Hügels bergab führt, bis Sie auf die Nationalstraße Heraklion - Tympaki treffen. Hier biegen Sie nach links ab in Richtung Tympaki.
Durchqueren Sie Tympaki auf der Hauptstraße bleibend.
1,5 km nach Tympaki gelangen Sie an das Straßendelta Agia Galinis wo Sie geradeaus (leicht links) weiterfahren und sind nach 1km in Kokkinos Pyrgos.

Anreisemöglichkeiten:

 Auto, Motorrad, Fahrrad, Bus, zu Fuß.

 

 

 

 


 

Kokkinos Pirgos Größere Kartenansicht

 

Πάρτε την περιφερική οδό Ματάλων Μοιρών με κατεύθυνση προς Μοίρες, στην πρώτη διασταύρωση στρίψτε αριστερά προς Καμηλάρι, στην είσοδο του χωριού πάρτε τον αριστερό κατηφορικό δρόμο, προχωρήστε έως ότου φτάσετε στην διχάλα όπου θα κάντε δεξιά, ακολουθήστε τον δρόμο έως ότου συναντήσετε τον εθνικό δρόμο Ηρακλείου – Τυμπακίου, εκεί θα στρίψετε αριστερά προς Τυμπάκι, περάστε την πόλη του Τυμπακίου μένοντας πάντα στον κεντρικό δρόμο, 1,5km μετά το Τυμπάκι θα συναντήσετε το δέλτα της Αγίας Γαλήνης εκεί θα πάτε ευθεία (αριστερά) και περίπου 1km πιο κάτω θα φτάσετε στον Κόκκινο Πύργο.

Εναλλακτικά μπορείτε να πάτε και μέσω Φαιστού πάρτε την περιφερική οδό Ματάλων Μοιρών με κατεύθυνση προς Μοίρες, στην δεύτερη διασταύρωση (αμέσως μετά το βενζινάδικο που θα συναντήσετε στα αριστερά) σας στρίψτε αριστερά προς Φαιστό, ακολουθείστε τον δρόμο περνώντας τον οικισμό του Αγίου Ιωάννη και ανηφορίστε για Φαιστό, φτάνοντας εκεί ακολουθείστε τον δρόμο ο οποίος κατεβαίνει πλέων τον λόφο της Φαιστού από την άλλη πλευρά, έως ότου συναντήσετε τον εθνικό δρόμο Ηρακλείου – Τυμπακίου, εκεί θα στρίψετε αριστερά προς Τυμπάκι, περάστε την πόλη του Τυμπακίου μένοντας πάντα στον κεντρικό δρόμο, 1,5km μετά το Τυμπάκι θα συναντήσετε το δέλτα της Αγίας Γαλήνης εκεί θα πάτε ευθεία (αριστερά) και περίπου 1km πιο κάτω θα φτάσετε στον Κόκκινο Πύργο.